Bei Fiverr Beschreibungen kaufen


Dieser Post wird ein wenig philosophisch, weil es auf die Frage, ob es ok ist, über Fiverr zu kaufen, kein richtig oder falsch gibt. Dennoch stelle ich mir die Frage, denn ich möchte ein nachhaltiges Unternehmen aufbauen. Wenn ihr Euch jetzt fragt, was das mit Nachhaltigkeit zu tun hat? Nachhaltigkeit besteht aus drei Aspekten: ökologischer Nachhaltigkeit, sozialer Nachhaltigkeit und wirtschaftlicher Nachhaltigkeit.

Meine Gedanken beziehen sich vor allem auf die soziale Nachhaltigkeit, denn Fiverr ist dafür bekannt, dass man bereits für nur 5 $ einen Freelancer für einen Gig anheuern kann. Und ist es möglich, davon zu leben? Denn soziale Nachhaltigkeit bedeutet unter anderem, dass es möglich sein muss, von den Einnahmen den Lebensunterhalt bestreiten zu können. Deshalb schaue ich mir das heute mal an meinem Beispiel an.

Wie finde ich heraus, ob ich bei Fiverr kaufen sollte?

Ich werde mit der “Garten pflegen”-Kategorie in meinem Shop beginnen. Nun bin ich kein Gartenexperte und habe nur aus meiner persönlichen Erfahrung ein paar Ideen, was so alles im Garten zu tun ist. Nun könnte ich dazu selbst nachforschen. Das kann ich gut und wahrscheinlich hätte ich innerhalb von maximal einer Woche alles rund um das Thema Garten gelesen, so dass ich guten Gewissens Produkte empfehlen könnte. Allerdings führt dies dann dazu, dass ich in der Zeit mich nicht um andere Sachen wie z.B. Lieferanten suchen und Funktionen im Webshop einbauen kümmern kann und mein Test sich immer weiter nach hinten schiebt. Deshalb ist es sinnvoll, wenn ich mir Hilfe von außen hole.

Die beste Hilfe kann ich von Leuten bekommen, die selbst Erfahrung im Gärtnern haben. In einem Thema, in dem ich mich auskenne – wie z.B. den Themen hier im Blog, brauche ich ungefähr 3 Stunden für einen Artikel mit ca. 1500 Wörtern. Deshalb werde ich das auch bei den Schreibern bei Fiverr annehmen, dass sie ca. 3 Stunden an einem 1500 Wörter Artikel arbeiten.

Preise, um bei Fiverr zu kaufen

So, nun schaue ich bei Fiverr einmal nach, was so in der Kategorie Copywriting und Gärtnern angeboten wird. Als ich auf Deutsch suche werde ich überhaupt nicht fündig. Im Englischen gibt ca. 150 Angebote ab 4,41€. Es gibt aber auch Gigs, die mit 8,83€ oder 22,06€ beginnen. Die krummen Zahlen kommen übrigens aus der Umrechnung von $ zu €. Die Dollar-Preise sehen viel hübscher aus: 5, 10, 25$. Für diesen Betrag kann ich Blogposts mit 250-500 Wörtern bei Fiverr kaufen, wobei interessanterweise die höherpreisigen gleichzeitig die wenigsten Worte anbieten. Und beim Durchschauen fällt mir dann auch gleich auf, woher der Unterschied stammt. Die günstigen Gigs bieten vor allem Pakistani an, während die höherpreisigen Gigs Amerikaner anbieten.

Das ergibt total Sinn, da die Lebenshaltungskosten komplett unterschiedlich sind. In Pakistan sind die Lebenshaltungskosten wohl so ungefähr 400-600€ pro Monat. Dem stehen so ca. 2000-3000 EUR pro Monat in den USA gegenüber. Das Verhältnis stimmt also zwischen den Angeboten überein. Nun ist jedoch die Frage, ob jemand von den Gigs auf Fiverr leben könnte. Daher schaue ich mir nun die Preise für 1500 Wörter Artikel an, denn da weiß ich, dass es ungefähr 3 Stunden dauert, um so einen Artikel zu schreiben.

Die pakistanischen Schreiber bieten 1500 Wörter für 9-35€ (Durchschnitt 20€) an während die amerikanischen Schreiber 75-132€ (Durchschnitt: 103€) nehmen. Dabei ist mir aufgefallen, dass jede:r aus Pakistan auch einen 1500 Wörter Gig hat, während nur 2 von den Amerikaner:innen. Die übrigen bieten nur kürzere Texte an.

Kann man von Fiverr leben

Bei den genannten Preisen und meiner Annahme, dass so ein Text ungefähr 3 Stunden braucht, komme ich auf einen gerundeten Stundenlohn von 7€ bzw. 34€. Bei 160 Stunden Arbeitszeit pro Monat (Das ist der Wert, mit dem Unternehmen immer rechnen, wie viel Mitarbeiter:innen Vollzeit arbeiten können. Da ist schon Urlaub und Krankheit mit einberechnet.) und 80% Auslastungsquote, kommt man auf 128 Stunden pro Monat und damit auf 896€ bzw. 4.352€ Einnahmen. Davon müssen natürlich noch Abgaben gezahlt werden. In den USA beträgt die Abgabenquote ca. 25%. Für Pakistan habe ich leider keine gefunden. Deshalb nehme ich ebenso 25% an. Damit kommen wir auf Netto-Einnahmen, die den Lebensunterhalt decken sollen in Höhe von 672€ bzw. 3.264€.

PakistaniAmerikaner
Preis für Artikel mit 1500 Wörtern20€103€
Dauer für das Schreiben3h3h
Preis pro Stunde (gerundet)7€34€
Anzahl verfügbare Arbeitsstunden pro Monat160160
Auslastung80%80%
Abgerechnete Arbeitsstunden pro Monat128128
Brutto-Einnahmen pro Monat (gerundet)900€4350€
Abgabenquote25%25%
Netto-Einnahmen pro Monat (gerundet)670€3260€
Lebenshaltungskosten400-600€2000-3000€

Oben haben wir gesehen, dass die Lebenshaltungskosten in Pakistan ca. 400-600€ betragen. Freelancer auf Fiverr verdienen ca. 672€, was damit oberhalb der Lebenshaltungskosten liegt. Bei amerikanischen Fiverr Freelancern sieht dies ähnlich aus. Da liegen die Lebenshaltungskosten bei 2000-3000€ und der Verdienst bei 3264€.

Fazit

Grundsätzlich ist es also möglich, von den Fiverr Einnahmen zu leben und damit habe ich für mich die Frage positiv beantwortet. D.h. es ist für mich als jemand, der ein nachhaltiges Unternehmen aufbauen möchte, auch bei Fiverr Dienstleistungen zu kaufen.

Da ich niemanden gefunden habe, der Garten-Blogartikel auf Deutsch schreibt, ist es für mich nicht so wichtig, welche Muttersprache die Autor:innen haben. Deshalb entscheide ich mich tatsächlich für jemanden aus Pakistan.

YouTube player